Logo des Bestattungshauses Buechel

0228/ 97 58 10

Wir lassen Sie in schwierigen Zeiten
nicht alleine!

Waldbestattung

Friedwälder oder Ruheforste sind alternative Begräbnisstätten für Menschen, die den Wald als Ort ihrer letzten Ruhestätte gewählt haben. Die Asche der Verstorbenen wird im Wald direkt zu den Wurzeln eines Baumes gegeben. Eine Beisetzung in einem Wald richtet sich an Menschen, die sich von den konventionellen Friedhöfen und Beisetzungen nicht mehr angesprochen fühlen. Die „Gräber“ im natürlich gewachsenen Wald bieten naturverbundenen Menschen eine würdevolle Begräbnisstätte. Die Bäume können bereits zu Lebzeiten gemeinsam mit dem Förster ausgewählt werden. Ein kleines Namensschild ist alles, was den Baum später als letzte Ruhestätte kennzeichnet. Die Wälder sind offen für Menschen aller Konfessionen. Der von Bonn aus nächstgelegene Friedwald ist in Lohmar/Siegburg, der nächste Ruheforst in Hümmel, nahe Blankenheim. Weitere Wälder gibt es in Eitof und Bad Breisig. An verschiedenen Wochenenden werden unverbindliche Führungen durch die Wälder angeboten. Als Partner der Bestattungswälder vermitteln wir gerne eine Teilnahme.

www.friedwald.de

www.ruheforst.de

www.rheinruhe.de

www.naturbestattungen.de